Werbeartikel kaufen => Kunden gewinnen => Umsatz steigern

Werbeartikel, die 5 wichtigsten Fragen:

1. Wozu Werbeartikel?

2. Wo kommen die Werbeartikel her?

3. Wann setze ich Werbeartikel ein und welche?

4. Können Werbeartikel auch vegan oder klimafreundlich?

5. Warum soll ich ausgerechnet bei Planimed Werbeartikel bestellen?

zu den Antworten

Aktionen und Sonderangebote...

Budget 4 Budget 4
ab 1,17 €
Primus 3 A Primus 3 A
ab 1,08 €
Primus 3 B Primus 3 B
ab 1,17 €
Primus 3 Post A Primus 3 Post A
ab 1,17 €

Wozu brauchen Sie Werbeartikel?

Haben Sie es schon mal so gesehen? Nicht der Arbeitgeber zahlt Ihr Gehalt, sondern der Kunde. Was liegt also näher als sich um die Kundenbeziehungen zu kümmern, den Kunden zu hegen und zu pflegen. An dieser Stelle wird immer wieder das berühmte Beispiel der Hare Krishnan Sekte zitiert: Jünger der Sekte sollten auf der Straße Spenden einsammeln. Die Ergebnisse waren mager. Erst als einer auf die Idee kam, Blumen an die Passanten zu verteilen und dann um Spenden zu bitten, floss das Geld. Was lernen wir daraus? Werbeartikel sind die neuen Blumen auf dem Weg zu stabilen Kundenbeziehungen.

Werbeartikel sorgen auch dafür, dass Ihre Produkte zu den erkennbaren Alternativen gehören, wenn der Kunde eine Kaufentscheidung vorbereitet bzw. trifft. Ein Kalender an der Wand, ein Kugelschreiber in der Hand oder eine Zettelbox auf dem Bürotisch, sie alle halten Ihre Produkte im Gedächtnis der Kunden fest. Dabei ist es gar nicht nötig, dass sich der Kunde aktiv damit beschäftigt. Es genügt schon das unterbewusste Vorhandensein und Wirken.

Eine Anzeige erzeugt Aufmerksamkeit im breiten Volk. Sie wirkt aber eher kurzfristig und birgt die Gefahr des hohen Streuverlustes. Bei Werbeartikeln können Sie die Zielgruppe sehr genau aussuchen und wenn das Ding erst mal im Blickfeld des Kunden platziert ist, kann es über Jahre seine Aufgabe erfüllen.

Wo kommen die Werbeartikel her?

Es ist wohl kein Geheimnis, dass praktisch alle technischen und textilen Werbeartikel aus Fernost kommen. Das Lohngefüge hierzulande und die zu kleinen Mengen lassen eine wirtschaftliche Produktion in Deutschland kaum zu. Etwas anders sieht es bei Kunststoffteilen (z.B. Zettelboxen) oder Werbeartikeln aus Zellstoff (z.B. Taschentücher oder Kalender) aus. Zumindest unsere Werbeartikel in diesem Genre werden in Deutschland produziert.

>Aus anderen Ländern Europas kommen gelegentlich noch Zulieferprodukte zu Werbeartikeln. So z.B. Kalenderblätter aus Italien oder aus der Schweiz Schokoladen für Adventskalender.

Wir beziehen die Werbeartikel entweder von deutschen Herstellern oder von deutschen Importeuren. Die Bedruckung der Werbeartikel erfolgt fast ausschließlich in Deutschland. Lediglich Großaufträge oder Sonderproduktionen können direkt aus Fernost kommen. Dann muss man allerdings bis zu 4 Monaten warten, bis man den Werbeartikel in der Hand hält.

Werbeartikel, wann und für wen

Die Hochsaison für den Werbeartikelhandel ist das 1. und 4. Quartal. Zu Beginn des Jahres werden häufig neue Produkte vorgestellt oder die Kundenbeziehungen aufgefrischt. Am Ende des Jahres nützt man Werbeartikel, um sich bei Kunden und Mitarbeitern zu bedanken. Die dafür benötigten Werbeartikel sind dann durchaus unterschiedlich: Bei Produkteinführungen produktbezogen, bei Dankesgeschenken eher auf den Menschen ausgerichtet.

Geht man bei der Auswahl der Werbeartikel in die Tiefe, spielen noch weitere Faktoren eine Rolle. Einem Key Account Kunden wird man kaum ein Pflastermäppchen überreichen. Das kann dafür interessant werden, wenn man eine Aussendung plant. Auf einer Messe kann ein einfacher Kugelschreiber ausreichend sein, bei wichtigen Kunden wäre dann doch ein höherwertiges Schreibgerät wahrscheinlich besser. Außendienstler, die 10 Kunden pro Tag besuchen müssen, hassen schwere Werbeartikel. Leichte Werbeartikel kommen ihnen jedoch sehr gelegen. Bei einer Neueinführung sollte auch der Werbeartikel etwas Neues sein.

Werbeartikel können mittlerweile auch vegan oder klimafreundlich.

Die ökologische Nachhaltigkeit hat bisher in der Werbeartikelbranche noch keine große Rolle gespielt. Das ändert sich zurzeit gravierend. Recycelbare Werbeartikel gibt es zwar schon länger, jetzt aber kommen Begriffe wie klimaneutral oder klimafreundlich immer deutlicher zum Vorschein. Bei uns hat sich das z.B. bei den Kalendern niedergeschlagen. Daneben finden Begriffe wie fairtrade z.B. bei Textilien oder vegan, etwa bei Schokoladen oder kulinarischen Präsenten, immer mehr Anhänger.

Ein wichtiges Thema ist auch die Kindersicherheit. Unsere kinderaffinen Werbeartikel entsprechen der europäischen Spielwarenrichtlinie EN-71/1-3. Die deutschen Importeure achten akribisch auf die Einhaltung der Normen. Wir weisen in unserem Artikeltext auch darauf hin, wenn ein Werbeartikel nicht für Kinder unter einem bestimmten Alter geeignet ist.

Warum Planimed Werbeartikel? - Darum!

  • 5 % Online-Rabatt
  • Online-Kalkulation in Sekundenschnelle
  • Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
  • Lieferung auf Rechnung

Sie erhalten 5% Rabatt auf Artikel- und stückabhängige Druckkosten, wenn Sie online kalkulieren und bestellen. Warum Onlinerabatt? Mit der Nutzung der Online-Kalkulation und -Bestellung nehmen Sie uns einen Teil der Büroarbeit ab. Die gesparten Kosten geben wir über den Rabatt an Sie weiter.

Bei der Online-Kalkulation können Sie die vorhandenen Werbeartikel-Parameter variieren wie Sie möchten. Die Kostentabelle zeigt Ihnen sofort die Ergebnisse an. Zu den dort genannten Kosten kommen nur ggfs. die Versandkosten und die MwSt. hinzu. Lediglich bei Druckerzeugnissen kann die Summe wegen der unvermeidlichen Mehr- oder Mindermengen geringfügig differieren.

Wir liefern versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab einem Nettobestellwert von € 100,00. Von dieser Regelung ausgenommen sind zerbrechliche Artikel wie Zettelboxen oder Tassen, weil sie sicherheitshalber per Spedition geliefert werden müssen.

Die Lieferung erfolgt normalerweise auf Rechnung. Diese erhalten Sie per Mail. Bei Erstkunden mit unklarer Firmenadresse, ohne eigene Firmendomain oder ohne Festnetzanschluss sträuben sich bei uns etwas die Nackenhaare. In diesen Fällen müssen wir auf Vorkasse bestehen. Im Übrigen dürfen wir als Werbeartikel-Großhändler nicht an Privatpersonen, sondern nur an Firmen und Institutionen liefern.

Werbeartikel finden Sie in unserem Online-Shop über die Navigation. Ein Werbegeschenk auf diesem Wege zu suchen bietet sich vor allem an, wenn Sie noch Ideen für einen Werbeartikel brauchen. Wählen Sie aus über 120 Kategorien. Haben Sie hingegen schon klare Vorstellungen empfiehlt sich die Artikelsuche. Mit der Funktion „Werbeartikel merken" setzen Sie die ausgesuchten Artikel auf die Merkliste und können jederzeit dorthin zurückkehren, um weitere Vergleiche vorzunehmen. Selbstverständlich können Sie uns auch anrufen oder eine E-Mail schreiben.

Natürlich bedrucken wir die Werbemittel mit Ihrem Logo. So wird aus dem Werbeartikel ein unverwechselbarer Vertreter Ihres Hauses. Er sorgt dafür, dass neue Kundenbeziehungen entstehen und dass Sie über lange Zeit im Blickfeld des Kunden stehen. Dass die Werbeartikel das können, haben sie schon oft genug bewiesen. Werbeartikel kaufen => Kunden gewinnen => Umsatz steigern. Es ist wirklich nicht allzu schwer.

minimieren

mehr